Dienstag, 22. Mai 2018

Es ist an der Zeit Bücher-lit zu schließen

Eigentlich wollte ich mir ja nur eine kleine Pause für einen Monat nehmen, aber dann ist irgendwie alles anders gekommen. Die letzten drei Wochen haben mir eins klar gemacht: Bücher lese ich nach wie vor sehr gerne, aber über sie zu Bloggen interessiert mich nicht mehr. Ich habe in den letzten drei Wochen zwar zahlreiche Bücher gelesen, habe aber nicht das Bedürfnis über eins davon oder ein anderes Thema rund um Bücher zu schreiben. 

Ich empfinde es mittlerweile als sehr angenehm als Leser ganz privat zu sein, vielleicht mit ein paar Leuten fernab der Online-Welt über Bücher zu sprechen und ansonsten meinen Fokus ganz auf das Leseerlebnis zu lenken. 

Ich schließe den Blog mit dem Wissen, dass ich in den letzten Jahren viel Spaß beim Schreiben der Posts und bei der Kommunikation mit euch hatte. Großen Abschiedsschmerz verspüre ich aber tatsächlich nicht. Ich weiß, dass es für mich der richtige Schritt ist, daher fällt mir der Abschied überraschend leicht. 

Ich wünsche euch allen eine spannende Zukunft, ein Leseleben voll mit wunderschönen Büchern und danke euch für die schönen Jahre hier auf Bücher-lit. 

LG
Sabrina

KEEP READING