Montag, 4. März 2013

Bücher eins und zwei in einer Trilogie in einer Box - ich verstehe es nicht

Manchmal stolpere ich online über Sachen, die ich beim besten Willen nicht verstehen kann. So geht es mir z.B. mit dem "Divergent Series Boxed Set". Dieses beinhaltet die ersten beiden Bücher der Divergent Serie in einer je speziellen Version plus ein kleines Extraheftchen.


Versteht mich nicht falsch, ich finde Extraversionen von Büchern schon ziemlich verführerisch und liebe es auch, wenn abgeschlossene Serien in Boxen angeboten werden, denn diese sehen immer so schön kompakt aus und alle Bücher der Serie passen rein optisch dann auch perfekt zusammen. Aber was für einen Sinn hat eine zweier Box in einer Trilogie, in der das letzte Buch noch nicht erschienen ist? Welchen Sinn macht es diese Box zu kaufen, wenn man danach das letzte Buch noch extra kaufen muss und dieses dann nicht in die Box passt?

Auch von den ersten drei Büchern der Beautiful Creatures Serie gibt es eine Box und dann natürlich auch noch eine für die gesamte Reihe, in dieser Box sind dann auch endlich alle vier Bücher der Serie. Auch hier verstehe ich nicht, welcher Leser sich denn eine Box mit der unvollständigen Serie kaufen würde.


Klar, für den Verlag ist es eine Möglichkeit die Bücher in einer Extraversion zu verkaufen, aber wer bitte greift denn bei einer unvollständigen Box zu? Welcher Leser will solch eine Box zu hause stehen haben nur um sich bei erscheinen des letzten Buches dieses dann noch extra kaufen zu müssen? Und wie blöd sieht das denn im Bücherregal aus! Hier die unvollständige Box und daneben noch der verwaiste letzte Einzelroman, blöder geht es doch gar nicht.

Vielleicht könnt ihr mir ja erklären, warum Leser solche unvollständigen Boxen kaufen. 


B-lit via  bloglovin' ⎪ Blog-Connect  ⎪ rss
B-lit auf  youtube ⎪ tumblr ⎪ booklikes ⎪ facebook ⎪ twitter  ⎪ instagram

Kommentare:

  1. Ich bin gerade etwas sprachlos... Das ist doch wirklich der Gipfel der Sinnlosigkeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens geht es nicht nur mir so. :)

      Löschen
  2. Leute die nur in den Laden gehen um zB ein Geschenk suchen gehen mal davon aus, dass das dann komplett ist. Das Wort "Trilogie" wird auf der Box ja vermutlich nicht zu finden sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann natürlich sein, hat aber für den Käufer einen faden Beigeschmack. So weit ich es gesehen habe, steht auf der Divergent Box zwar Buch #1 und #2 der Divergent Serie, aber wie genau auf die Trilogie und das dritte Buch hingewiesen wird, kann man auf den Bildern leider nicht genau sehen.

      Löschen
  3. ich kann dir ebenfalls nicht erklären, was leute zu einem solchen kauf bewegt... ;)
    ich hab solche boxen auch schön öfter gesehen und bin dann kopfschüttelnd an ihnen vorbei gegangen ^^
    aber wenn verlage immer wieder solche boxen anbieten, muss ja irgendwer diese kaufen...unbegreiflich ^^
    ich kann deine entrüstung vollkommen verstehen!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, irgendjemand muss die Boxen ja kaufen, sonst würden es die Verlage ja lassen. Schon sehr komisch.

      Löschen
  4. Ich finde es auch...irrsinnig! Und irreführend! Denn eben wenn jemand ein Geschenk kauft und echt nicht weiß, dass es da noch mehr Bände gibt oder geben wird...ist grad einer Bekannten von mir passiert, dass sie das 3er Boxset von Beautiful Creatures geschenkt bekommen hat und dann überrascht war, dass es ja noch einen 4. Band gibt...

    Ich finde es an sich sinnfrei. Egal wie hübsch eine Box im Regal aussieht, sie macht nur Sinn, wenn alle Bücher drin sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anstelle von deiner Bekannten hätte ich mich total geärgert und anstelle der Person, die die Box verschenkt hat, auch. Wie du sagst, eine Box macht nur Sinn wenn auch alle Bücher enthalten sind.

      Löschen
  5. Der "Die Bestimmung"-Schuber sieht so unvollständig aus. Ganz schrecklich.
    Das tut ja fast in den Augen weh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die beiden Bücher sehen richtig verloren aus. :)

      Löschen
  6. Ich schätze, dass ist einfach Mal Geldmacherreich vom Verlag. Um die Bücher noch einmal denjenigen anzudrehen, die es nicht besser wissen, nach dem Motto: "Hier ist Buch eins und gleich noch Buch zwei dazu!" Es gibt natürlich auch Leser, die interessiert es nicht, ob es im Reagl gut aussieht ;) ich gehöre jendenfalls nicht dazu! Eine 'Box' für 2 Bücher finde ich persönlich etwas übertrieben, aber ich muss es ja nicht kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, glücklicherweise müssen wir es nicht kaufen. :)

      Löschen
  7. Also ich hab den Schuber von Beautiful Creatures (3 Bände) geschenkt bekommen darum freue ich mich diesen im Regal zu haben auch wenn ich Band 4 nun nachkaufen muss.
    Hätte lieber alle 4 in einem gehabt aber hey es war ein Geschenkt darum freue ich mich.

    Aber ich verstehe es auch nicht wie man bei halb fertigen Reihen immer Boxen machen kann besonder bei Divergent, aber es ist eben Geldmacherreich das ist ja logisch.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, über den Schuber als Geschenk hätte ich mich auch gefreut, aber das mit dem fehlenden Buch macht mich trotzdem kirre. :)

      Löschen
    2. hihi ich darf ja so was nicht laut sagen, da es ja wie gesagt ein Geschenk ist, aber ich kann es auf jeden nachvollziehen wenn es dich kirre macht. Ich war ja früher bei Buchreihen ganz schlimm, alles selbe Aufmachung usw. heute seh ich das aber nicht mehr so eng ;-)
      LG

      Löschen
    3. Ich bin da mittlerweile auch schon entspannter geworden, früher war ich da nahezu besessen. :)

      Löschen
  8. Es ist echt ärgerlich, wenn man gar nicht weiß, wie viele Bände eine Reihe ergeben. Mir ist es 2002/2003 mit Harry Potter so ergangen. Ich hatte ewig einen Bogen um die Bücher gemacht (der Hype war mir erst unheimlich) und dann gab es eine TB-Box bei Carlsen zu kaufen (diese hier: http://www.amazon.de/Harry-Potter-ZauberBox-B%C3%A4nde-Schuber/dp/3551553009/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1362512289&sr=8-2). Damals waren solche 'Spielchen' noch nicht so üblich und ich dachte mir, prima alle Bücher auf einmal. Dann kann man ja in Ruhe mal gucken, was an den Büchern so dran ist. Ihr könnt euch mein Gesicht vorstellen, als ich am Ende von Bd. 4 angekommen war?!? Das Trauma begleitet mich noch heute;)
    Nee, aber ernsthaft. Noch heute bekomme ich einen Anfall, wenn nicht explizit irgendwo steht, dass es mehr Bände werden sollen. Gucke inzwischen immer vorab bei GR, aber selbst dann kann man nicht auf der sicheren Seite sein. So was nervt und diese halben Serien, mit denen Verlage Geld machen wollen, auch.

    AntwortenLöschen
  9. Mir war gar nicht klar, dass es diese unfertigen Buchboxen schon so lange gibt, wirklich nicht schön. Ich kann mir gut vorstellen, wie ärgerlich das für dich war. Ich wäre wahrscheinlich ausgeflippt und hätte dem Verlag eine nicht sehr nette E-Mail geschickt.

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *