Sonntag, 27. Juli 2014

Es wird sich etwas tun, denke ich

In letzter Zeit war es hier auf dem Blog sehr ruhig, ich habe über die letzten Monate hinweg die Lust am Coververgleich verloren, alles fühlte sich auf einmal gleich an und nichts war mehr spannend. Die Lust auf den Coververgleich ist nicht zurückgekehrt, vielmehr habe ich mir vermehrt Gedanken über Abmahnungen gemacht, denn immer wenn man deutsche Cover verwendet, spielt das ja leider auch eine Rolle. Was passiert, wenn ein Verlag in ein paar Jahren nicht mehr die Rechte an einem Cover besitzt, ich dieses Cover aber immer noch auf dem Blog habe? Kommt es dann zu Problemen? Vielleicht denke ich über so etwas auch zu viel nach, aber irgendwie wurde ich die Gedanken nicht los. 
Daher habe ich beschlossen diese Posts auf meinem Blog in den Draft-Zustand zurück zu versetzen. Außerdem habe ich beschlossen, dass ich in Zukunft dem Blog eine neue Richtung geben werde, die Details muss ich selbst noch ausklügeln, aber es wird wohl allgemein um das Lesen, um Cover, um allgemeine Trends bei Covern, Buchtitel, Buchzusammenfassungen und mehr gehen. Ganz neu sind die Themen zum Teil für mich nicht, ich werde sie aber versuchen etwas anders anzugehen. Deutsche Cover werde ich in Zukunft wohl nur noch verlinken, damit fühle ich mich besser. 

Spaß am Lesen und an Büchern habe ich immer noch, nach einer kleinen Frustphase vor ein paar Monaten, bin ich wieder Feuer und Flamme, werde in Zukunft aber aufpassen, dass ich das Lesen an sich weiterhin genießen kann, ich will Bücher beim Leser nicht gedanklich auseinander nehmen, ich will sie genießen und Spaß an ihnen haben. Daher habe ich insgesamt meine Buchblog- und vlog Aktivitäten etwas eingeschränkt, denn sie haben mir in der Vergangenheit meinen Lesespaß zum Teil etwas vermiest. 

Wie regelmäßig ich posten werde, weiß ich noch nicht, einmal die Woche würde ich es gerne mindestens schaffen, aber versprechen werde ich sicherlich nichts. Ich hoffe, dass ihr an diesem Neustart Spaß haben werdet. 

1 Kommentar:

  1. Hallo du,

    Ich folge deinem Blog erst seit kurzer Zeit und das ist jetzt der erste Beitrag, den ich live miterlebe :) Ich finde, ein Blog muss gar nicht viel posten! Ich hatte schon öfter welche in der Leseliste, die haben etwa jeden Tag oder sogar mehrmals täglich so nichtssagende Post veröffentlicht, das ist mir so auf den Keks gegangen, dass ich entfolgt habe. Da lieber rarere (haha, dieses Wort) Posts, die das Lesen auch wirklich wert sind!
    Ich bin übrigens echt ein Fan von deinem Design ^^ Hast du das selbst gemacht? Mir gefallen die Farben voll und ich find, es hat wirklich Wiedererkennungswert!

    Mir ging das auch vor allen in den letzten Monaten so, dass mir der Blog meine Leselust total vermiest hat :/ Das ist echt schlimm. Jetzt rezensiere ich meine Bücher kaum mehr (nur, wenn ich wirklich was dazu sagen will), und seitdem lese ich wieder mehr und vor allem viel lieber! Für mich ist es auch gar kein Kriterium für einen Blog, wie viele Rezensionen ich da zu lesen bekomme :) ...

    Freu mich auf eventuell kommende Posts,
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *