Freitag, 2. September 2016

First star I see tonight - Susan Elizabeth Phillips

Liebesroman
#8 in der Chicago Stars Reihe
ich wäre so glücklich
wenn ich euch von dem Buch vorschwärmen könnte
wenn meine alte Liebe für Bücher von SEP wieder neu entflammt wäre
doch leider ist das Gegenteil der Fall
denn "First star I see tonight" hat mich enttäuscht
war der Anfang noch gut und unterhaltsam
mochte ich zunächst unsere Heldin
so wandelte sich beides ab der Mitte des Buchs
nicht viel blieb von der Stärke und Intelligenz der Heldin übrig
zu viele Nebenschauplätze, die nur oberflächlich angekratzt wurden
der Versuch Liebesgeschichte mit Spannung zu verbinden
funktionierte für mich nicht
die Nebencharaktere, waren zwar interessant
 blieben aber zu blass
ein Held, der außer arrogant nicht viel zu bieten hatte
dessen Gedanken mich teil abstießen
und eine Liebesgeschichte, die mein Herz nicht erwärmen konnte
so war das nicht geplant
alle Bücher von SEP nach "Natural Born Charmer" ("Dieser Mann macht mich verrückt")
funktionieren für mich nicht mehr
"First star I see tonight"
ist der traurige Höhepunkt
es wird Zeit mich auf die alten Bücher der Autorin zu konzentrieren
und die neuen zu ignorieren
viele andere Leser hatten mit der Geschichte richtig viel Spaß
ich scheine eine traurige Ausnahme zu sein
aber so ist das eben manchmal. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *