Sonntag, 4. Juni 2017

Lesemonat Mai 2017: viel ist nicht hängengeblieben + Pläne für Juni


Nachdem mein Lesemonat April ja ziemlich genial war, hat sich der Mai von einer anderen Seite gezeigt. Ich habe zwar eine gute Menge an Büchern gelesen, viel ist aber nicht hängengeblieben, denn die meisten Bücher waren nur durchschnittlich. 

Die eine große Ausnahme ist das Sachbuch "Oil and Honey" von Bill McKibben. Wie ihr bereits hier auf dem Blog lesen konntet, har mir das Buch sehr gut gefallen. 

Ansonsten waren diesen Monat so einige Bücher auf meiner Leseliste, auf die ich mich sehr gefreut habe, leider waren die meisten nicht perfekt und ließen sich zwar gut lesen, befriedigten aber nicht all meine Wünsche und Hoffnungen.

Schon lustig, dass ich diesen Monat zwar so einige Liebesromane und Jugendbücher gelesen habe, aber gerade das eine Sachbuch den ersten Platz in meiner Lesegunst eingenommen hat. 

Immerhin habe ich zusätzlich zu den erwähnten Büchern auch noch ein paar eBooks angelesen, die schon länger auf meiner Leseliste standen, gut war davon nichts, weswegen ich die Bücher nach wenigen Seiten abgebrochen habe. 



Wenn ihr mehr über die einzelnen Bücher wissen wollt, klickt bitte auf die Titel, die Links führen euch zu meinen Rezensionen auf About Happy Books. 

Im Juni will ich weitere eBooks lesen, denn immer noch habe ich zu viele ungelesene auf Smartphone und Mac, auch weil ich in den letzten Tagen ein paar neue gekauft habe. Und dann will ich auch endlich die Bücher lesen, die ich als Taschenbuch/Hardcover zu Hause habe und die schon seit gut zwei Monaten darauf warten gelesen zu werden. Es ist Zeit ihnen eine Chance zu geben!

Ach ja, und im Juni will ich auch endlich ein weiteres Projekt abschließen: Bücher aussortieren. Ich bin mal wieder dabei zu überlegen, welche Bücher wirklich essentiell für mich sind und von welchen ich mich trennen kann. Dazu aber bald mehr. 

Wie war euer Lesemonat Mai? Und welche Pläne habt ihr für Juni?

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina :)

    Irgendwie scheint es bei vielen Leute ein eher magerer Lesemonat gewesen zu sein. Auch bei mir ist im Mai nicht viel passiert.. hoffen wir, dass der Juni besser wird.

    Dein "Oil & Honey" Link führt zu deinem Lesemonat April ;) Du hast mich aber neugierig auf das Buch gemacht und ich werde deine Rezi mal suchen! :)

    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upsie, das wird gleich ausgebessert.

      Ja, ich hoffe auch sehr, dass Juni wieder ein toller Monat sein wird, bisher geht es so.

      LG
      Sabrina

      Löschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *